Header-Bild
GRÜNE JUGEND Thüringen

Pressemitteilungen

Zur aktuellen Debatte zwischen dem Thüringer Lehrerverband und dem Bildungsministerium zum Thema Sitzenbleiben kommentiert die GRÜNE JUGEND Thüringen: „Wie so oft wird beim Thema Schulbildung die Stimme der Schülerinnen überhört. Wir fordern, dass diejenigen, die das Bildungssystem erreichen soll, endlich in Entscheidungen einbezogen werden, um ihre Bedürfnisse auf Augenhöhe einbringen zu können. Spätestens nach der […]

Auf der Landesmitgliederversammlung am 09. Mai beschloss die GRÜNE JUGEND Thüringen einstimmig Forderungen, um einen gerechten Kulturneustart und langfristig Sicherheit und Perspektiven für Kulturschaffende zu ermöglichen. Außerdem muss Kultur endlich dekolonialisiert und feministisch werden! Unter Corona musste der Kulturbetrieb gezwungenermaßen eingestellt werden. Das war und ist richtig, um die Gesundheit der Menschen zu schützen und […]

Die GRÜNEN JUGEND Thüringen hat sich am Sonntag auf ihrer Landesmitgliederversammlung in einem Beschluss erneut dazu positioniert, dass alle Abschiebungen abzulehnen sind undhervorgehoben, dass Abschiebungen von Straftäterinnen menschenrechtswidrig sind. Das Abschiebeverbot in bestimmte Herkunftsländer aus humanitären Gründen darf in keinem Fall ausgehebelt werden. „Wir sprechen uns eindeutig gegen die von rassistischen Doppelmaßstäben geprägte Abschiebepraxis aus. […]

Der Livestream der Landesschülervertretung Thüringen mit dem Bildungsminister Holter sorgte in den letzten Wochen für großes Aufsehen. Anstatt jedoch über die Inhalte und das, was Schüler*innen zu Zeiten der Covid-19-Pandemie wirklich betrifft, zu diskutieren, wurde über datenschutzrechtliche Bedenken debattiert. Die GRÜNE JUGEND Thüringen setzt sich dafür ein, dass der Organisation von Schule, Chancengleichheit und Bildungsgerechtigkeit […]

Aktuell wird im Landtag über eine Verschiebung des Wahltermins für die Landtagswahl 2021 diskutiert. Die GRÜNE JUGEND Thüringen positioniert sich aufgrund des aktuellen Pandemiegeschehens für die Verschiebung der Wahl auf den bereits feststehenden Bundestagswahltermin im September. „Die Wahl von Thomas Kemmerich am 05.Februar 2020 durch AfD, CDU und FDP war ein Dammbruch, dessen einzige Konsequenz […]