GJJ: Kampagnenaktion „Landwirtschaft“ (Jena)

Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.
Beginn:
14. Oktober 2019 14:00
Ende:
14. Oktober 2019 16:00
Aktualisiert:
10. Oktober 2019
Ort:
Ernst-Abbe-Platz

Veranstaltung auf Facebook ansehen/vormerken

 

Als junge Generation können und wollen wir den Raubbau an der Natur nicht länger akzeptieren. Die Abschaffung der industriellen Massentierhaltung ist längst überfällig: Neben der CO2-Belastung führt diese zu großem Tierleid und birgt gesundheitliche Gefahren für Menschen. Deshalb brauchen wir einen Strukturwandel in der Landwirtschaft hin zu einem nachhaltigen Umgang mit Böden sowie deutlich mehr Natur- und Artenschutz.

Dafür kämpfen wir:

– Massentierhaltung beenden
– Förderung ökologischer Landwirtschaft
– Reduktion von Pestiziden

Mach mit und informier dich bei der Aktion über unsere Forderungen zur Landtagswahl.

Jede*r ist willkommen (außer Nazis und Rassist*innen).