GHG: „Zukunft schon eingetütet?“

Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.
Beginn:
25. April 2019 18:30
Ende:
25. April 2019 20:00
Aktualisiert:
19. April 2019
Ort:
CZ3, HS 4

Plastik ist überall. Im Supermarkt, zu Hause, im Park und im Meer.

Das wir ein Plastik-Problem haben ist längst klar. Doch was kann man tun?
Anna Cavazzini, Kandidatin zur Europawahl für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, hat einen Monat komplett plastefrei gelebt. Sie wird von ihren Erfahrungen berichten und Tipps geben, was jeder Einzelne im Privaten gegen den Plastemüll tun kann.
Es wird außerdem darum gehen, warum Europa bei diesem Thema eine so wichtige Rolle spielt und was man auf EU-Ebene tun kann, um die Plastikflut großflächig einzudämmen.

Im Anschluss könnt ihr die Fragen stellen, die euch auf der Seele brennen. 🙂

Die Grüne Hochschulgruppe Jena und Zero Waste Jena freuen sich darauf, mit euch zu diskutieren.

 

Termin auf GHG-Seite ansehen

Termin auf Facebook ansehen/vormerken