Critical Mass Jena

Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.
Beginn:
1. Oktober 2019 18:00
Ende:
1. Oktober 2019 20:00
Aktualisiert:
21. September 2019
Ort:
Critical Mass Jena

 

Veranstaltung auf Facebook ansehen/vormerken

 

Offizieller Veranstaltungstext:

Im Oktober hat die Critical Mass ein ganz besonderes Ziel: Die Musik- und Kunstschule in Jena-Ziegenhain. Dort erwartet uns eine kleine musikalische Darbietung, bevor es zurück Richtung Innenstadt geht!
Täglich müssen zahlreiche die Musikschüler*innen die Friedrich-Engelsstraße hoch (und danach wieder runter) fahren, um zur Musikschule zu gelangen. Durch den starken Anstieg ein anstrengendes Anliegen – und durch das Tempolimit von 50 km/h ein gefährliches Unterfangen! Ständig muss damit gerechnet werden, von viel schnelleren Autos viel zu dicht überholt zu werden. Doch statt das Tempolimit herabzusetzen, Überholabstände zu kontrollieren und an Lösungen zu tüfteln, werden Radfahrende kontrolliert und bestraft, die verständlicherweise aus Sicherheitsbedenken auf den Gehweg ausweichen. Wir wollen mit der Critical Mass im Oktober auf die gefährliche Situation für Radfahrende in der Friedrich-Engelsstraße aufmerksam machen und fordern, eine sofortige Begrenzung des Tempolimits auf maximal 30 km/h sowie langfristig einen Umbau der Straße, die eine sichere Radführung erlaubt. Radfahrende, die sich langsam Hügel hinaufkämpfen, behindern nicht den Verkehr, sie SIND der Verkehr!

In Kürze:
Dienstag, 01. Oktober 2019
– Start: 18:00 auf dem Holzmarkt,
– ca. 18:45 kurzer Stopp mit musikalischer Unterhaltung auf dem Spielplatz gegenüber der Musik- und Kunstschule,
– danach fahren wir zurück zur Innenstadt und unsere übliche Route inkl. Kreisverkehr