Header-Bild
GRÜNE JUGEND Thüringen

Rot-rot-grüne Jugendverbände für eine Neuorientierung der Thüringer Asylpolitik  Wir Jugendverbände stehen für das Grundrecht auf Asyl. Die rassistische Grundstimmung in unserer Gesellschaft, kanalisiert durch die rechte Mobilmachung von AfD, rechten und bürgerlichen Kräften ist für uns ebenso wie die Forderung von und die tatsächlichen Abschiebungen in vermeintliche „sichere Herkunftsländer“ sowie zurück in Krisen- und Kriegsgebiete […]

Der Landesverband der GRÜNEN JUGEND Thüringen sucht für die Unterstützung und Koordinierung des Landesvorstands der GRÜNEN JUGEND Thüringen zum 1. März 2016 eine*n organisatorische Geschäftsführer*in. Sie*er arbeitet eng mit dem Landesvorstand, insbesondere mit der politischem*n Geschäftsführer*in, zusammen und unterstützt den Landesvorstand organisatorisch bei allen Aufgaben. Die Stelle mit 40 h/mtl. ist zunächst auf 10 Monate […]

Am Samstag den 17.10. veranstaltete die GRÜNE JUGEND Thüringen eine Bildungsfahrt zur Gedenkstätte Buchenwald in Weimar, denn es ist wichtig über Rassismus und dessen Folgen aufzuklären. Besonders in Zeiten, wo AfD, PEGIDA und andere Rechtspopulist*innen und Rechtsextremist*innen den Rassismus wieder salonfähig machen wollen. Und so waren wir schockiert, als wir hörten, dass die Gedenkstätte Buchenwald […]

Am 24 September verhandelte die Bundesregierung mit den Bundesländern neue Maßnahmen in der Geflüchtetenpolitik. Dazu gehören gute Punkte wie zum Beispiel eine stärkere finanzielle Hilfe der Bundesregierung für die Länder, die Gesundheitskarte und der Zugang zum Arbeitsmarkt für Menschen aus dem Westbalkan. Ebenso enthält das Maßnahmen-Paket zur Geflüchtetenpolitik aber auch die Ausweitung der sicheren Herkunftsstaaten, […]

Gestern, am Dienstagabend, diskutierten wir zusammen mit den Bundestagsabgeordneten Konstantin von Notz (GRÜNE) und Martina Renner (LINKE) sowie 30-40 Gästen im mon ami in Weimar über den NSA – u. BND-Skandal sowie über ihre Arbeit aus dem dazugehörigen parlamentarischen Untersuchungsausschuss im Bundestag. Dabei erzählten sie von der Sitzverteilung und der daraus resultierenden Redezeit. Die CDU, […]