Gemeinsam mit den Jusos aus dem Eichsfeld verteilten wir Infomaterial um auf die Problematik der Residenzpflicht und der Gutscheine zu verweisen.Was würden Sie sich für 1,36 € am Tag leisten ? ÖPNV-Fahrscheine, Telefon, Papier, Zeitung, Kultur, Rechtsanwalt?

Asylsuchende Menschen in Deutschland und im Eichsfeld erhalten ab dem 14. Lebensjahr einen monatlichen Barbetrag von 40,90 € zur freien Verfügung (1,36/Tag). Zusätzlich erhalten Sie 115,04 € für Lebensmittel und 5,11 € für Gesundheits- und Körperpflege in Form von Gutscheinen.

Durch die Gutscheinregelung werden Asylsuchende diskriminiert. Da die Gutscheine jeweils nur für bestimmte Läden gelten ist ein Preisvergleich nicht möglich und die Kaufkraft sinkt noch weiter.

Die Grüne Jugend Eichsfeld fordert deshalb:

  • sofortige Barauszahlung oder Überweisung der gesamten Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz durch den Landkreis
  • die Abschaffung des Asylbewerberleistungsgesetzes auf Bundesebene
  • Schaffung eines die Existenz sicherndes Einkommens für alle Menschen in Deutschland