Macht ein bedingungsloses Grundeinkommen die Gesellschaft gerechter oder führt es eher zu einem Abbau des Sozialstaats? Diese und andere spannende sozialpolitische Themen haben Aktive der Grünen Jugend am Dienstag, 18. Juli, mit der DGB-Regionsgeschäftsführerin Renate Licht in Weimar diskutiert.
Richtig durchstarten will die Grüne Jugend Weimar ab August und trifft sich deshalb ab jetzt zweimal monatlich im Grünen Büro am Burgplatz 5 oder bei schönem Wetter davor. Los geht’s am 9. August um 19 Uhr. Wir freuen uns über viele Interessierte, die Lust haben, mitzumachen!