Der Landesverband der GRÜNEN JUGEND Thüringen sucht für die Unterstützung und Koordinierung des Landesvorstands der GRÜNEN JUGEND Thüringen zum 1. März 2016 eine*n organisatorische Geschäftsführer*in.

Sie*er arbeitet eng mit dem Landesvorstand, insbesondere mit der politischem*n Geschäftsführer*in, zusammen und unterstützt den Landesvorstand organisatorisch bei allen Aufgaben. Die Stelle mit 40 h/mtl. ist zunächst auf 10 Monate befristet. Es handelt sich um eine geringfügige Beschäftigung.

Die GRÜNE JUGEND Thüringen ist der Jugendverband der Partei Bündnis 90/Die GRÜNEN Thüringen und hat derzeit ca. 210 Mitglieder. Als Jugendverband ist eine unserer Hauptaufgaben die politische Jugendbildung. Die GRÜNE JUGEND Thüringen organisiert neben der zweimal jährlich stattfindenden Landesmitgliederversammlung mit ca. 30 Teilnehmer*innen auch Seminare und Veranstaltungen, sowohl innerhalb Thüringens als auch mit anderen Landesverbänden zusammen. Der ehrenamtliche Landesvorstand ist, um diese Aufgaben gut auszufüllen, auf hauptamtliche Unterstützung angewiesen.

Wir bieten als GRÜNE JUGEND Thüringen einen spannenden, vielseitigen Job und neben der Koordination eine enge Zusammenarbeit mit motivierten und engagierten jungen Ehrenamtlichen. Einsatzbereitschaft, hohes politisches Interesse und Identifikation mit grüner Politik setzen wir voraus – eine Mitgliedschaft ist aber kein Muss.

Die Aufgaben umfassen folgende Bereiche:

  • Unterstützung des Landesvorstands bei allgemeinen Verwaltungsaufgaben

  • (Mit-)Organisation und Koordination der Landesmitgliederversammlungen Veranstaltungen, Seminaren und Gremiensitzungen, sowie deren Vor- und Nachbereitung

  • Unterstützung bei der Beantragung und Abrechnung öffentlicher Gelder

  • Fundraising

  • Unterstützung bei der Mitgliederbetreuung

     

Von den Bewerber*innen erwarten wir:

  • Souveräner Umgang mit Standardsoftware und elektronischer Kommunikation

  • Sehr gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeit

  • Hohes Maß an Eigenverantwortung und Zielorientierung

  • Zuverlässigkeit, Leistungsfähigkeit und Bereitschaft auch an Wochenenden und in den Abendstunden zu arbeiten

  • Flexibilität gegenüber wechselnden Arbeitsabläufen und Offenheit für neue Herausforderungen

  • Von Vorteil sind Kenntnisse der Parteienlandschaft

  • Affinität zu grünen Themen und Positionen

Einen eigenen Arbeitsplatz kann nicht zur Verfügung gestellt werden. Ein Laptop wird gestellt. Eine Internetverbindung muss vorhanden sein.

Der Stundenlohn beträgt 10 Euro und die monatliche Vergütung 400 Euro. Bewerbungsschluss ist der 10.02.2016. Die Vorstellungsgespräche finden in der Zeit vom 15.02 bis 21.02.2016, nach individueller Terminabsprache, in der Landesgeschäftsstelle der Grünen, in Erfurt statt.

Bei Interesse sendet uns euren Lebenslauf (ohne Fotos), ein kurzes Anschreiben und Arbeitszeugnisse (wenn vorhanden) an info@gj-thueringen.de.