Am Dienstag, den 03.09.2013 machte die Hochtour der GRÜNEN JUGEND Thüringen zur Bundestagswahl Halt im Unstrut-Hainich-Kreis.

Am Vormittag informierten wir mit einem Stand in Bad Langensalza. Die Bürger*innen diskutierten mit uns unter anderem über Steuergerechtigkeit, Soziales und Globales. Unterstützt wurden wir von der Hochtour des Bundesverbands für Mittel-Ostdeutschland.

Am Nachmittag ging es dann nach Mühlhausen, wo wir ebenfalls mit Passant*innen ins Gespräch kamen. Durch eine Böe gab es einen kleinen Schaden am Pavillon.