Am Montag, den 02.09.2013 machte die Hochtour der GRÜNEN JUGEND Thüringen Stopp im Ilmkreis. Morgens wurde zusammen mit dem Mitte-Ostdeutschland-Team der Hochtour der GRÜNEN JUGEND Bundesverband in Arnstadt über grüne Themen informiert. Dabei kamen auch seitens mehrerer Passant*innen Nachfragen zu grüner Sozialpolitik, insbesondere Rente, Löhne und Grundsicherung und der Familienpolitik.

 

Am Nachmittag wurde die Universitätsstadt Ilmenau angesteuert. Auch dort wurden Informationen zur Bundestagswahl verteilt und Nachfragen zum grünen Wahlprogramm beantwortet.

Morgen geht es weiter in Bad Langensalza und Mühlhausen.