Der Landesvorstand der Grünen Jugend Thüringen, aber auch die Basis selbst, wird das Thema Drogenpolitik an Bündnis 90/Die Grünen Thüringen herantragen, gegebenenfalls durch Veranstaltungen zu dem Thema, von uns angestoßene Diskussionen in den LAG oder direkt im Landesvorstand der Partei.
Letztlich soll die Partei dazu angehalten werden, eine hinreichend tiefe und nach Möglichkeit progressive Beschlusslage zu diesem Thema zu fassen, auch mit Perspektive auf die Landtagswahl 2014. Die Grüne Jugend Thüringen würde diesen Prozess aufmerksam und mit eigener Beschlusslage begleiten. Sollte der drogenpolitische Antrag unten angenommen werden, wird eine Pressemitteilung dazu erfolgen oder der Wortlaut zumindest den relevanten Parteigremien sowie allen Landtagsabgeordneten zugeleitet werden, um sie zum eigenen Handeln anzuregen.