Der Landesverband der Grünen Jugend Thüringen trägt die Mehrheit der im Selbstverständnis des Bundesverbandes der Grünen Jugend enthaltenen Positionen mit. Gleichwohl stehen wir dem Papier aufgrund teilweise auftretender interner Widersprüche und einzelner Punkte zur konkreten Ausgestaltung unserer Ziele als GRÜNE JUGEND kritisch gegenüber und distanzieren uns von diesen. Darüber hinaus kritisieren wir die Tatsache, dass ein Papier mit dem weitreichenden Titel „Selbstverständnis“ gegen Ende des Entstehungsprozesses nicht mehr auf breiten innerverbandlichen Konsens ausgerichtet wurde. Durch den Landesverband soll eine inhaltliche Aufarbeitung stattfinden, welche nach einem einjährigen Diskussionsprozess zu einem eigenen Selbstverständnis, mit Schwerpunkten zu Thüringer Landes- und Kommunalpolitik, führen soll.