Header-Bild
AKTIV FÜR EINE BESSERE WELT
ökologisch, solidarisch, antifaschistisch

  Unsere politischen Neujahrswünsche für 2017 sind gestellt. Mit dieser Aktion wollten wir auf Themen hinweisen, die uns als Grüner Jugend wichtig sind und hoffen, dass möglichst viele unserer Forderungen von der Thüringer Landesregierung tatsächlich umgesetzt werden! Wir werden uns auch dieses Jahr weiterhin aktiv für diese Ziele einsetzen und euch über den aktuellen Stand […]

Unsere politischen Neujahrswünsche für 2017 sind gestellt. Mit dieser Aktion wollten wir auf Themen hinweisen, die uns als Grüner Jugend wichtig sind und hoffen, dass möglichst viele unserer Forderungen von der Thüringer Landesregierung tatsächlich umgesetzt werden! Wir werden uns auch dieses Jahr weiterhin aktiv für diese Ziele einsetzen und euch über den aktuellen Stand auf […]

Das Ziel darf es nicht sein, Menschen mit Behinderung zu integrieren und ihnen lediglich hier und da Zugänge zu schaffen, sondern Ziel muss sein, die gesellschaftlichen Strukturen, wie Einrichtungen oder Dienste, so zu gestalten, dass sie für alle Menschen sinnvoll nutzbar sind. Deshalb ist es  dringend notwendig, die zum Teil noch mangelhaft vorhandene Barrierefreiheit beim […]

Das Ziel darf es nicht sein, Menschen mit Behinderung zu integrieren und ihnen lediglich hier und da Zugänge zu schaffen, sondern Ziel muss sein, die gesellschaftlichen Strukturen, wie Einrichtungen oder Dienste, so zu gestalten, dass sie für alle Menschen sinnvoll nutzbar sind. Deshalb ist es  dringend notwendig, die zum Teil noch mangelhaft vorhandene Barrierefreiheit beim […]

Ein elternunabhängiges BAföG wird bisher nur in Ausnahmefällen genehmigt. Das ist zum Beispiel dann der Fall, wenn der*die Auszubildende zu Beginn des Ausbildungsabschnitts das 30. Lebensjahr vollendet hat oder zwischen dem 18. Geburtstag und Ausbildungsbeginn mindestens fünf Jahre gearbeitet hat. Wir fordern, diese Regelung des „Elternunabhängigen BAföGs“ auf alle Auszubildenden auszuweiten, da nur so für […]

Ein elternunabhängiges BAföG wird bisher nur in Ausnahmefällen genehmigt. Das ist zum Beispiel dann der Fall, wenn der*die Auszubildende zu Beginn des Ausbildungsabschnitts das 30. Lebensjahr vollendet hat oder zwischen dem 18. Geburtstag und Ausbildungsbeginn mindestens fünf Jahre gearbeitet hat. Wir fordern, diese Regelung des „Elternunabhängigen BAföGs“ auf alle Auszubildenden auszuweiten, da nur so für […]

Politische Neujahrswünsche #7 Sexualität darf kein Tabu mehr sein! Die gerade geführte Debatte um staatlich finanzierte Sexualassistenz für Pflegebedürftige zeigt erneut das Kernproblem unseres Umgangs mit Sexualität auf. Wir leben zwar in einer sexualisierten Welt und sind dieser jeden Tag öffentlich ausgesetzt, sachliche Debatüten über Form und Inhalt von Sexualität werden jedoch kaum geführt. Sexualität […]

Politische Neujahrswünsche #7 Sexualität darf kein Tabu mehr sein! Die gerade geführte Debatte um staatlich finanzierte Sexualassistenz für Pflegebedürftige zeigt erneut das Kernproblem unseres Umgangs mit Sexualität auf. Wir leben zwar in einer sexualisierten Welt und sind dieser jeden Tag öffentlich ausgesetzt, sachliche Debatüten über Form und Inhalt von Sexualität werden jedoch kaum geführt. Sexualität […]

Ende des letzten Jahres führten die GRÜNE JUGEND Thüringen und die Hochschulgruppe QueErfurt mit zahlreichen Unterstützer*innen eine Kundgebung durch, die die Landesregierung zu einem sofortigen Winterabschiebestopp aufforderte und machten auch anderweitig auf dieses essenzielle Instrument humaner Asylpolitik aufmerksam. In dem jetzt vorliegenden Erlass des Thüringer Migrationsministeriums sind bei bestimmten Kriterien Duldungen bis zum 31. März […]

Ende des letzten Jahres führten die GRÜNE JUGEND Thüringen und die Hochschulgruppe QueErfurt mit zahlreichen Unterstützer*innen eine Kundgebung durch, die die Landesregierung zu einem sofortigen Winterabschiebestopp aufforderte und machten auch anderweitig auf dieses essenzielle Instrument humaner Asylpolitik aufmerksam. In dem jetzt vorliegenden Erlass des Thüringer Migrationsministeriums sind bei bestimmten Kriterien Duldungen bis zum 31. März […]