Liebe Mitglieder der GRÜNEN JUGEND Thüringen,

hiermit laden wir euch herzlich zur ersten außerordentlichen Landesmitgliederversammlung (LMV) 2020 ein, die am 17. Januar Online stattfinden wird.

Wir steuern auf die nächste Landtagswahl zu und wollen mit einem starken GJ Wahlprogramm unseren Zielen und Ideen Ausdruck verleihen. Dafür treffen wir uns zu dieser außerordentlichen Mitgliederversammlung.

Ihr könnt wie bei jeder LMV auch eigene Anträge stellen. Da diese Versammlung jedoch Online stattfindet, können wir keine Wahlen abhalten und auch keine Änderungen an der Satzung, Finanzordnung und Wahlordnung vornehmen.

Wir werden dennoch viel zum Diskutieren und Entscheiden haben.

Also kommt vorbei und bringt eure Stimme mit ein, damit wir gemeinsam etwas bewegen können :)

Hinweis: Anmelden braucht ihr euch zur LMV nicht, da sie online stattfinden wird und wir daher keine zusätzlichen Informationen zur Durchführung brauchen.

Was? 1. außerordentliche LMV 2021 der GRÜNEN JUGEND Thüringen

Wann? Sonntag, den 17. Januar 2020, 09:00 bis 18:00 Uhr

Wo? Zoom

Link zu den Anträgen –> https://gjth.antragsgruen.de/

Ablauf

Der vorläufige Tagesablauf sieht folgendermaßen aus:

  • 09:00 Uhr – Begrüßung und Klärung des Ablaufes
  • 10:00 Uhr – Start der Versammlung
  • Zwischendurch ein paar kurze Pausen
  • 12:30 bis 13:30 Uhr – Mittagspause
  • Zwischendurch ein paar kurze Pausen
  • 18:00 Uhr Ende der Versammlung, voraussichtlich auch schon früher
  • Ab 19:30 Uhr Abendprogramm

Tagesordnung

Für die Sitzung der Mitgliederversammlung schlagen wir folgende vorläufige Tagesordnung vor.

TOP  1 – Begrüßung
TOP 2 – Formalia
TOP 3 – Protokoll der 2. LMV 2020
TOP 4 – Wahlkampfprogramm
TOP 5 – Sonstige Anträge
TOP 6 – Sonstiges

Anträge

Auf der LMV besteht die Möglichkeiten Anträge bzw. Änderungsanträge zu stellen. Diese könnt ihr direkt im Antragsgrün hochladen: https://gjth.antragsgruen.de/

Bitte beachtet folgende Fristen hierfür:
Andere Anträge: 14. Januar, 23.59 Uhr
Änderungsanträge: keine Frist

In begründeten Dringlichkeitsfällen können Anträge auch noch nach der jeweiligen Frist eingereicht werden – die Dringlichkeit wird von der LMV bestätigt oder abgewiesen.