Header-Bild
AKTIV FÜR EINE BESSERE WELT
ökologisch, solidarisch, antifaschistisch

Die Grüne Jugend Thüringen und Erfurt hat einen offenen Brief an Karl Uwe Brunnengräber, Thüringer Polizeipräsident, bezüglich der sogenannten “Gefahrenzonen” verfasst. Anlass dafür ist die Erfurter Gefahrenzone Magdeburger Allee. Hier dürfen Polizeibeamt*innen wie an einigen anderen Orten in Thüringen Personen verdachtsunabhängig kontrollieren und durchsuchen. Begründet wird das mit einer vermeintlich erhöhten Kriminalitätsrate, doch genau hier […]

Anlässlich des IDAHOBIT*, einem internationalen Aktionstag am 17. Mai gegen Homo-, Bi-, Inter- und Trans*-feindlichkeit, fordert die GRÜNE JUGEND Thüringen die baldige Umsetzung des Koalitionsziels, eine Antidiskriminierungsstelle zu schaffen. Dazu Laura Wahl, frauen-, inter-, trans- und genderpolitische Sprecherin der GRÜNEN JUGEND Thüringen: „Für viele Menschen sind Diskriminierungserfahrungen im Alltag leider keine Seltenheit. So gaben in […]

Heute ist Internationaler Tag der Pflege! Pflegefachkräfte leisten bedeutende Arbeit, die jedoch in unserer Gesellschaft wenig wertgeschätzt wird. Tägliche Überstunden, das Nichteinhalten der gesetzlichen Ruhezeiten und Vertretungsdienste an freien Tagen sind leider eher die Regel als die Ausnahme. Dazu kommt eine geringe Entlohnung, die der extrem anspruchsvollen Arbeit nicht gerecht wird. Unter diesen Gesichtspunkten ist […]

Landesmitgliederversammlung in Weimar 01.-02.04. Der Monat begann mit unserer Landesmitgliederversammlung in Weimar, die zweimal im Jahr stattfindet und an der alle Mitglieder der GJTh stimmberechtigt teilnehmen können. Unser thematischer Schwerpunkt lag dieses Frühjahr auf Bildungspolitik. Dazu gab es zwei Workshops, einige Grußworte und zwei inhaltliche Anträge. Neben diesen Punkten haben wir außerdem unser Selbstverständnis überarbeitet, […]

Ab ins Grüne mit der GRÜNE JUGEND Thüringen. Am 21. Mai um 14 Uhr werden wir uns zusammen einen besonders interessanten Flecken Grün in Jena aufsuchen, das artenreiche „Leutra-Cospoth Naturschutzgebiet. Bei der ca. 3 stündigen Waldwanderung (ca. 10 km) wird uns die Wald- und Umweltpädagogin Maria Jung den Blick für die kleinen und besonderen Dinge […]

Teste deine politischen und persönlichen Skills bei unserem Seminar „Politische Botschaften transportieren“ und entwickle sie. Da die Teilnehmer*innenanzahl begrenzt ist und damit wir die Verpflegung besser planen können, möchten wir dich bitten dich mit einer kurzen Mail an buero@gj-thueringen.de anzumelden. Das Seminar ist für Mitglieder der GJ Thüringen komplett kostenlos. Und auch Fahrtkosten bekommt ihr […]

Anlässlich des Internationalen Tages zur Abschaffung von Tierversuchen am 24. April fordert die GRÜNE JUGEND Thüringen eine massive Reduzierung dieser. Im Zuge dessen will sie die Thüringer Landesregierung an ihre Ziele zur Förderung von Alternativen zu Tierversuchen erinnern.   Ein wichtiges Anliegen für die Landessprecherin Laura Wahl: „Die Grausamkeit von Tierversuchen ist eine bekannte Tatsache. […]

Als GRÜNE JUGEND Thüringen rufen wir dazu auf, sich dem Protestbündnis „Herz statt Hetze“ anzuschließen. Beteiligt euch an den Gegenprotesten zum 1. Mai in Gera! #gemeinsamgegenrechts #Geranazifrei   Der Aufruf des Bündnisses: Wir sind viele – wir sind eins! Für soziale Gerechtigkeit, die Gleichwertigkeit aller Menschen und eine weltoffene Gesellschaft. Das sind mehr als Worte. […]

Jede Minute stirbt auf der Erde ein Mensch an Waffengewalt – das muss aufhören! Deshalb haben wir uns als GRÜNE JUGEND Thüringen heute an den Ostermärschen in Ohrfdruf und Jena beteiligt. Auch aus Thüringen werden Rüstungsgüter exportiert. Wir fordern die Landesregierung deshalb auf, Initiativen wie den Thüringer Rüstungskonventionsfond zu unterstützen, der Geld für die Umwandlung […]

Die rot-rot-grünen Jugendverbände fordern die rasche Einführung eines kostengünstigen und landesweit gültigen Azubi-Tickets. Sie unterstreichen, dass die Einführung eines Azubi-Tickets eine der zentralen Forderungen an die rot-rot-grüne Landesregierung ist, an welcher  insbesondere junge Menschen den Gestaltungswillen von R2G messen werden. Bei einem Fachgespräch der Thüringer Jugendverbände mit dem Staatssekretär des Infrastrukturministeriums, Klaus Sühl am 7. […]