Aktuelles

Politische Neujahrswünsche 2017

Unsere politischen Neujahrswünsche für 2017 sind gestellt. Mit dieser Aktion wollten wir auf Themen hinweisen, die uns als Grüner Jugend wichtig sind und hoffen, dass möglichst viele unserer Forderungen von der Thüringer Landesregierung tatsächlich umgesetzt werden! Wir werden uns auch dieses Jahr weiterhin aktiv für diese Ziele einsetzen und euch über den aktuellen Stand auf […]

Niemand darf wegen ihrer*seiner Behinderung benachteiligt werden (Art.3 Abs.3 GG)

Das Ziel darf es nicht sein, Menschen mit Behinderung zu integrieren und ihnen lediglich hier und da Zugänge zu schaffen, sondern Ziel muss sein, die gesellschaftlichen Strukturen, wie Einrichtungen oder Dienste, so zu gestalten, dass sie für alle Menschen sinnvoll nutzbar sind. Deshalb ist es  dringend notwendig, die zum Teil noch mangelhaft vorhandene Barrierefreiheit beim […]

Elternunabhängiges BAföG

Ein elternunabhängiges BAföG wird bisher nur in Ausnahmefällen genehmigt. Das ist zum Beispiel dann der Fall, wenn der*die Auszubildende zu Beginn des Ausbildungsabschnitts das 30. Lebensjahr vollendet hat oder zwischen dem 18. Geburtstag und Ausbildungsbeginn mindestens fünf Jahre gearbeitet hat. Wir fordern, diese Regelung des „Elternunabhängigen BAföGs“ auf alle Auszubildenden auszuweiten, da nur so für […]

Für einen unverkrampften Umgang mit dem Körper!

Politische Neujahrswünsche #7 Sexualität darf kein Tabu mehr sein! Die gerade geführte Debatte um staatlich finanzierte Sexualassistenz für Pflegebedürftige zeigt erneut das Kernproblem unseres Umgangs mit Sexualität auf. Wir leben zwar in einer sexualisierten Welt und sind dieser jeden Tag öffentlich ausgesetzt, sachliche Debatüten über Form und Inhalt von Sexualität werden jedoch kaum geführt. Sexualität […]

Pressemitteilung: GRÜNE JUGEND Thüringen kritisiert Wintererlass

Ende des letzten Jahres führten die GRÜNE JUGEND Thüringen und die Hochschulgruppe QueErfurt mit zahlreichen Unterstützer*innen eine Kundgebung durch, die die Landesregierung zu einem sofortigen Winterabschiebestopp aufforderte und machten auch anderweitig auf dieses essenzielle Instrument humaner Asylpolitik aufmerksam. In dem jetzt vorliegenden Erlass des Thüringer Migrationsministeriums sind bei bestimmten Kriterien Duldungen bis zum 31. März […]

Mehr Breitband für Thüringen!

Im Koalitionsvertrag nennen die Regierungsfraktionen das Ziel, bis 2020 in Thüringen eine flächendeckende Breitbandversorgung zur Verfügung zu stellen. Nun ist bald die Hälfte der Legislaturperiode verstrichen und noch ist von dem schnellen Internet nicht viel zu spüren. Besonders  in weniger dicht besiedelten Gebieten gibt es nach wie vor große Versorgungslücken. Dem Kyffhäuserkreis wurden als erster […]

Legalize it! #GrenzenlosGlücklich

Unsere Aktion #GrenzenlosGlücklich zeigt Wirkung! 😉 In Thüringen gelten seit Jahresbeginn zehn Gramm Cannabis als geringe Menge bei der Bewertung eines Betäubungsmitteldeliktes. Bisher waren es sechs Gramm gewesen. Das bedeutet, dass die Staatsanwaltschaft Ermittlungsverfahren grundsätzlich einstellen wird, wenn eine Person mit weniger als 10g erwischt wird und das Cannabis nur zum Eigengebrauch bestimmt ist. Damit […]

Da geht noch was!

„Verfassungsschutz abschaffen“: Die NSU-Affäre hat gezeigt, wie fatal die Existenz und das Wirken einer Behörde wie die des Verfassungsschutzes sein kann. Es wurden danach weder umfassende personelle noch innenpolitische Konsequenzen gezogen. So kommen mit Außnahme von Thüringen weiterhin V-Männer zum Einsatz und eine demokratische Konrtolle kann weder durch Regierung noch Parlament gewährleistet werden. Weiterhin zeichnet […]

Alle Tiere schützen!

Erst vor wenigen Monaten wurden im Fernsehen wieder schockierende Bilder von Schweinezuchtbetrieben veröffentlicht. Darunter waren auch und vor allem Thüringer Betriebe genannt. Solche Bilder zeigen, dass eine möglichst artgerechte Haltung auch in der Thüringer Landwirtschaft auf wenig Gegenliebe stößt und geltende Tierschutzgesetze selbst von hohen Funktionären des Bauernverbandes missachtet werden. Dies muss sich ändern! Durch […]

Umweltschutz über Grenzen hinweg fördern!

  Umweltprobleme machen nicht an Grenzen halt: Die Verschmutzung des Rheins durch einen oberen Anrainerstaat hat Auswirkungen auf die Wasserqualität in unteren Anrainerstaaten, die Atomreaktorkatastrophe in Tschernobyl hat Strahlung freigesetzt, die nicht nur Menschen in der Ukraine betrifft und Wetterextreme aufgrund der Erderwärmung sind weltweit zu spüren. Oftmals leiden dabei die Menschen am stärksten, die  […]